Tipps Bewerbung (Mann am Computer)Gute Bewerbungstipps findet man viele im Internet. Doch wie ist es bei der Bewerbung für Zeitarbeit / die Personalüberlassung? Wie begeistert man die Ansprechpartner der Personalüberlassung zum Beispiel bei MONDI, damit man den besten Job bekommt? Das ist ein wichtiges Ziel bei einer Bewerbung.

Denn hier geht es ja darum, dass man den gesuchten Job in einer anderen Firma bekommt als dort, wo man sich bewirbt. Da kann man zur zukünftigen Arbeitsstelle noch gar nichts Genaues schreiben oder sagen. Jetzt kommt es ganz darauf an, dass man sich auf seinen gelernten Job bezieht. Das, was man gern arbeiten möchte und wo man die besten Chancen hat.

In nur drei Schritten möchte ich gern erklären, wie es geht:

  1. Vorbereitung auf das Bewerbungsgespräch in der Personalüberlassung
  2. Tipps für das Bewerbungsgespräch
  3. Nach dem Bewerbungsgespräch

Wir befinden uns jetzt vor dem Bewerbungsgespräch. Die erste Kontaktaufnahme soll stattfinden. Sie haben einen passenden Job in der Stellenbörse gefunden? Dann los!

Kontaktaufnahme per E-Mail zur Bewerbung

Den interessanten Job aufrufen und alle Informationen genau durchlesen. Passt alles? Dann einfach das Formular ausfüllen und absenden, wenn Sie die Bewerbung starten wollen. Das Formular finden Sie beim Button „Jetzt bewerben“. Klicken Sie mal drauf. Für eine erste Kontaktaufnahme sehr gut geeignet. Gut, wenn es nach Geschäftsschluss oder am Wochenende sein sollte und Sie es nicht abwarten können, Ihr Interesse zu zeigen. Fügen Sie auch Ihren Lebenslauf schon hinzu: über „Datei hochladen“. Am besten als PDF oder ein Word-Dokument.

Geben Sie MONDI etwas Zeit, dann kommt eine Antwort, die vielleicht sogar schon eine Einladung zum Vorstellungsgespräch beinhaltet. Super!

Gerade kein passender Job dabei und Sie suchen trotzdem? Wenn Sie einfach nur Kontakt zu MONDI aufnehmen wollen, dann finden Sie alle Geschäftsstellen aufgelistet. Suchen Sie sich die am nähesten liegende aus. Sie können auch eine Onlinebewerbung „einfach so“ schicken.

Bewerbung / Termin zum Vorstellungsgespräch per Telefon

Tagsüber geht auch dieser Weg: Wenn Sie gern telefonieren, dann rufen Sie doch einfach die richtige MONDI Geschäftsstelle an. Das ist die Telefonnummer, die beim gewünschten Job in der ausführlichen Beschreibung dabei steht.

Ihr Ziel am Telefon: einen sympathischen und interessierten Eindruck zu hinterlassen. Wenn Ihnen ein Termin zum Bewerbungsgespräch in der E-Mail vorgeschlagen wurde und Sie keine Zeit haben, greifen Sie zum Hörer. Ein neuer Termin ist schneller per Telefon abgestimmt als über ein Hin- und Hermailen. Sie brauchen übrigens nicht zu begründen, warum Sie am vorgeschlagenen Termin keine Zeit haben. Allzu Privates hat hier nichts zu suchen. Bleiben Sie entweder bei der Wahrheit, wenn sie eine gute Begründung haben oder sagen Sie nur, dass Sie einfach leider keine Zeit haben.

Fragen stellen, Telefonnotizen machen

Falls Sie Fragen an MONDI haben, stellen Sie sie am besten auch gleich. Aber nichts, was schon in der Jobbeschreibung steht. Die Antworten zu den Fragen notieren Sie sich am besten, damit Sie keine doppelten Fragen stellen. Falls Sie unsicher sind, was Sie alles zum Bewerbungsgespräch mitbringen sollen, dann fragen Sie am besten jetzt. Das zeigt Ihr Interesse. Wie gesagt, notieren Sie alles, auch den Namen, die E-Mail-Adresse (falls noch keine Mails geschrieben wurden) und den Termin. Lassen Sie sich ruhig den Namen buchstabieren, eine richtige Schreibweise ist wichtig und zeigt Ihre Wertschätzung dem anderen gegenüber. Was glauben Sie, wie ich mich freue, wenn jemand meinen Nachnamen (Männl) richtig schreibt.

Denken Sie auch immer – sowohl bei E-Mail als auch am Telefon auf eine angemessene Verabschiedung. Sagen oder schreiben Sie ruhig, dass Sie sich auf das Bewerbungsgespräch freuen. Schriftlich ist die Grußformel „Mit freundlichen Grüßen“ immer passend. Darunter schreiben Sie Ihren Vornamen und Nachnamen. In einer neuen Zeile noch Ihre Anschrift und Telefonnummer.

Unterlagen für das Bewerbungsgespräch

Falls noch nicht geschehen, stellen Sie Ihre kompletten Unterlagen für die Bewerbung zusammen. Schicken Sie eine digitale Ausführung an Ihren Ansprechpartner von MONDI. Wichtig: Verschicken Sie keine monstergroßen Dateien! Fragen Sie sonst jemanden, der weiß, wie man eine Riesendatei klein bekommt. Circa ein MB (Megabyte) ist okay.

Eine ausgedruckte Version in einer ordentlichen Mappe können Sie zum Bewerbungsgespräch mitnehmen. Doch ist diese eher für Sie selber gedacht, als Gedankenstütze. Oder haben Sie alle Daten präzise im Kopf? Ich nicht, ich brauche meine Unterlagen und habe sie so sortiert, dass ich schnell alles auf Nachfrage finde.

Über MONDI informieren

Am besten vor dem ersten Kontakt, aber spätestens jetzt schauen Sie sich noch Website von MONDI genau an. Stöbern Sie überall durch, lesen Sie unsere News, beschäftigen Sie sich mit MONDI. Wenn Sie Fragen haben, auch zur Personalüberlassung, dann wieder das Notizbuch zücken und aufschreiben – so haben Sie diese für das spätere Bewerbungsgespräch parat. So wie Sie den Namen Ihrer Ansprechperson parat haben sollten. Dieser Name ist wichtig für Sie, lernen Sie ihn auswendig!

Anzug oder Kostüm zum Bewerbungsgespräch?

Auf gar keinen Fall „verkleiden“ Sie sich! Wenn Sie im Job den Blaumann tragen, brauchen Sie nicht im Smoking zum Bewerbungsgespräch. Für Industrie und Handwerk sollten gedeckte Farben (also nichts knalliges) ausgesucht werden. Herren und Damen können eine lange Stoffhose tragen, dazu Bluse oder Hemd (gebügelt!) – fertig! Büroleute können natürlich gern etwas förmlicher auftreten, aber das Wichtigste für alle ist: sauber und gepflegt. Falls Sie in Kleidungsfragen unsicher sind, fragen Sie Ihre bessere Hälfte oder eine nahestehende Person mit gutem Geschmack nach ihrer Meinung.

Und jetzt: freuen Sie sich auf Ihr Bewerbungsgespräch!

Denn MONDI freut sich auch auf Sie! Auch wenn das jetzt wirklich anstrengend geklungen hat und viel war, was ich alles geschrieben habe, bleiben Sie entspannt. Sie schaffen das, ich drücke Ihnen die Daumen.

Foto: pixabay 593325, CC0 Public Domain