Interview – Blick hinter die Kulissen

Der Übergang von der Schule zur Ausbildung ist eine Umstellung: unbekannte Kolleginnen und Kollegen, feste Arbeitszeiten, neue Situationen und Aufgaben. Da bekommt man schon einmal Herzklopfen. Anfängliche Unsicherheit und Aufregung sind aber ganz normal.

Beyza Pinar Türkmen hat ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der MONDI-Geschäftsstelle in Augsburg zum 1. September 2018 begonnen. Wir haben die 19-Jährige zu ihrem Einstieg in die Berufswelt sowie den bisherigen Verlauf der Ausbildung befragt.

Wie alt sind Sie und wann haben Sie Ihre Ausbildung begonnen?

Ich bin 19 Jahre alt und habe die Ausbildung am 01.09.2018 bei der MONDI GmbH begonnen.

Wie sind Sie auf die MONDI GmbH aufmerksam geworden?

Durch Familienmitglieder die ebenfalls durch MONDI eine Arbeitsstelle gefunden haben.

Warum haben Sie sich für eine Ausbildung bei MONDI entschieden?

Ich habe schon vor meiner Ausbildung viel positives über MONDI GmbH gehört. Die Branche ist natürlich sehr spannend und abwechslungsreich. Die Arbeit ist sehr interessant und macht mir viel Spaß.

Was macht den Beruf der Kauffrau für Büromanagement für Sie interessant?

Der Beruf ist sehr vielfältig und man hat jeden Tag neue interessante Aufgaben zu bewältigen.

Was könnte Ihrer Meinung nach, die größte Herausforderung während des 2. Ausbildungsjahres sein?

Die größte Herausforderung ist für mich, dass selbstständige Arbeiten sowie die anstehende Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr.

Was sind Ihre Hobbys, womit beschäftigen Sie sich in Ihrer Freizeit am liebsten?

Ich verbringe die Zeit am liebsten mit meinen Freunden und der Familie. In meiner Freizeit lese ich sehr gerne Bücher.

Was sind Ihre Pläne bzw. was wünschen Sie sich für die Zukunft?

Natürlich werde ich als erstes meine Ausbildung erfolgreich abschließen. Nach meiner Ausbildung möchte ich den staatlich anerkannten Wirtschaftsfachwirt machen. Mir ist es sehr wichtig, stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben und mich weiterzubilden, gerade im jungen Alter.

Welche Aufgaben machen Ihnen am meisten Spaß im Ausbildungsalltag?

Diverse Arbeiten in der Sachbearbeitung gefallen mir sehr gut.

Vielen Dank für das Interview sowie viel Erfolg und Spaß bei MONDI!

Kaufmann für Büromanagement m|w|d– ohne sie läuft nichts

Dahinter stehen ein vielseitiges und anspruchsvolles Berufsbild, große Verantwortung und Eigenständigkeit,
ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld und sehr gute berufliche Zukunftsaussichten.

Während der Ausbildung werden die Auszubildenden fit gemacht für alles, was mit Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben zu tun hat. Sie führen organisatorische und kaufmännisch-verwaltende Tätigkeiten aus.
Sie erledigen beispielsweise den internen und externen Schriftverkehr, beschaffen Büromaterial, planen und überwachen Termine oder unterstützen die Personaleinsatzplanung. Wer den Umgang mit Menschen mag, organisatorisch gut unterwegs ist, aber auch Spaß hat an anspruchsvollen Aufgaben hat, findet in dieser
Ausbildung den optimalen Start ins Berufsleben.

Kaufmann für Büromanagement m|w|d ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz
(BBiG). Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.

So schlafen Sie gut trotz Schichtarbeit

Schichtarbeit ist in vielen Berufen unerlässlich. Ob in Produktionsbetrieben, im Krankenhaus oder am Flughafen – in vielen Berufsbereichen erwarten wir gute Arbeit weit über die klassischen Tag-Arbeitszeiten hinaus. Für den Körper bedeutet Schichtarbeit Stress und...

Frühjahrsmüdigkeit – Tipps gegen den saisonalen Jetlag

Während die Natur im Frühjahr zu Höchstleistungen auffährt, leiden viele Menschen an einem verstärkten Schlafbedürfnis, Antriebslosigkeit und „reizender“ Laune. Experten können die Frühjahrsmüdigkeit nur teilweise erklären. Wir haben Tipps, mit denen Sie sich...

Gesund essen in der Mittagspause

Oft fehlt während eines Arbeitstages die Zeit, um entspannt zu essen und den Körper mit den benötigten Nährstoffen zu versorgen. Dann können Snacks wie eine Currywurst, Pommes, Kuchen oder Kekse kurzzeitig über ein Leistungstief hinweghelfen - doch gesund ist das...

Sechs Tipps, wie Sie effizienter arbeiten

Effizient arbeiten bedeutet, ein Ziel oder Ergebnis mit einem möglichst geringen Aufwand oder mit einem bestimmten Einsatz einen möglichst großen Ertrag zu erreichen. Im Arbeitsalltag sind es häufig kleine Arbeiten und Routineaufgaben, die besonders viel Zeit kosten....

Ausbildung bei MONDI – jetzt bewerben!

Du hast Deinen Schulabschluss in der Tasche und willst Deine berufliche Zukunft aktiv gestalten? Eine gute Ausbildung ist die Grundlage für eine erfolgreiche Zukunft! Als etablierter Personaldienstleister  – mit Niederlassungen an 23 Standorten im gesamten...

Interview: Unsere Auszubildende Beyza Pinar Türkmen

Interview - Blick hinter die KulissenDer Übergang von der Schule zur Ausbildung ist eine Umstellung: unbekannte Kolleginnen und Kollegen, feste Arbeitszeiten, neue Situationen und Aufgaben. Da bekommt man schon einmal Herzklopfen. Anfängliche Unsicherheit und...

Zeitarbeit – So meistern sie Ihr Bewerbungsgespräch

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealen Kandidaten zu überzeugen. Das Gespräch bei einem Personaldienstleister sollte vom Bewerber genauso ernst genommen werden, wie bei jedem anderen Unternehmen. Punkten können Sie in dieser...

Qualitätssicherung in allen Produktionsphasen

Qualitätsprüfer sind Experten, wenn es um die Eigenschaften, Güte und Beschaffenheit von Produkten und Prozessen geht. In praktisch allen Industriebereichen kommen sie zum Einsatz und prüfen Produkte nach konkret festgelegten Prüfplänen. Ziel ist es, jedes Erzeugnis...

Faschings-Knigge: Fettnäpfchen vermeiden!

Dem Chef die Krawatte abschneiden? Konfetti im Büro? Die einen feiern die fünfte Jahreszeit als Höhepunkt des Jahres, den anderen ist sie ein kompletter Graus.  Auch wenn die MONDI GmbH keine Geschäftsstelle in den Karnevals-Hochburgen wie Mainz oder Köln hat – wir...

Übernahme in Festanstellung – wir gratulieren!

Das MONDI Team Heilbronn gratuliert ihrem ehemaligen Mitarbeiter Frank Renken zur Übernahme! Herr Renken war vom 01.04. bis 31.12.2019 bei unserem Kunden als kaufmännischer Mitarbeiter beschäftigt und wurde zum Jahresbeginn von diesem in Festanstellung übernommen.Bild...

Telefon

TELEFON

Rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter
sind gern für Sie da.

 

E-Mail

E-MAIL

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

 
XING
Facebook
RSS
 
kununu top company
igZ TÜV

MONDI CloppenburgMONDI NürnbergMONDI StralsundMONDI FreiburgMONDI OffenburgMONDI HeilbronnMONDI EsslingenMONDI Kirchheim u.T.MONDI UlmMONDI AugsburgMONDI MünchenMONDI BayreuthMONDI ChemnitzMONDI ZwickauMONDI GeraMONDI WernigerodeMONDI NeubrandenburgMONDI GreifswaldMONDI RostockMONDI WismarMONDI Hamburg

FAQ Arbeitnehmer