Das Team von MONDI in Greifswald.

V.l.n.r.: Ines Hohnstein und Nicole Schult (Personalmanagerinnen), Matthias Topfstedt, Geschäftsstellenleiter und Regionalleiter Hans-Joachim Kohtz.

Es war ein bewegtes Jahr für die MONDI-Kollegen in Greifswald: Am 1. Oktober jährte sich die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in der Marienstraße 28.

Geschäftsstellenleiter Matthias Topfstedt erinnert sich gut an seinen ersten Arbeitstag …

Herr Topfstedt, was kommt Ihnen in den Sinn, wenn Sie ein Jahr zurückdenken?

Vor allem erinnere ich mich an eine positive Stimmung, Vorfreude auf die Arbeit im gefühlt „eigenen Hause“ und eine Menge Pioniergeist. Von Anfang an stand unser Kerngeschäft im Mittelpunkt. Schon am ersten Arbeitstag nahmen wir Kontakt zu Geschäftspartnern auf und führten die ersten Bewerbungsgespräche.

Ein paar Zahlen und Fakten: wie viele Bewerbungsgespräche haben Sie seitdem in Greifswald geführt und wer bekam tatsächlich einen Job?

Insgesamt fanden seither weit mehr als 700 Bewerbungsgespräche statt, rund 200 Mitarbeiter erhielten eine Stelle. Über 20 Kollegen wurden direkt in einem unserer Kundenunternehmen übernommen. Darauf sind wir ganz besonders stolz.

Stammen die Bewerbungen nur aus Greifswald und Umgebung?

Tatsächlich dominieren Greifswald und das direkte Umland. Aber wir geben auch Bewerbern aus anderen Regionen eine Chance.

Was war im letzten Jahr besonders herausfordernd?

In erster Linie die Bekanntmachung der Marke MONDI in Greifswald. In Anbetracht der Kürze der Zeit ist uns das schon ziemlich gut gelungen.

Ein Blick in die Zukunft: Wo stehen Sie mit Ihrer Geschäftsstelle in einem Jahr?

Wir wollen den bisherigen Kurs fortsetzen und zeigen, dass MONDI ein attraktiver Arbeitgeber und Partner ist, mit dem man gemeinsam wachsen kann.

Weitere Geschichte aus Greifswald:

Drei Fragen an Matthias Topfstedt von MONDI Greifswald

Foto: Mecklenburger Blitz Verlag, Kerstin Pochotzki

Telefon

TELEFON

Rufen Sie uns an. Unsere Mitarbeiter
sind gern für Sie da.

 

E-Mail

E-MAIL

Schreiben Sie uns eine E-Mail.

 
XING
Facebook
RSS
 
FAQ Arbeitnehmer